Huawei cloud bilder herunterladen

Schritt 1 Laden Sie Syncios Manager herunter und richten Sie ihn auf Ihren Computer ein. Verbinden Sie dann Ihr Huawei P9 daran. Hinweis: Sie können bis zu 500 Dateien gleichzeitig auswählen und herunterladen. Dateien werden standardmäßig in c:`Users`[User-ID]`Downloads` heruntergeladen. Aktivieren Sie jetzt Ihr HUAWEI Mobile Cloud-Konto, um 5 GB Cloud-Speicher kostenlos zu erhalten. Sie können aus Upgrade-Optionen auswählen, um Ihren Cloud-Speicherplatz zu erhöhen. Suchen Sie unter Einstellungen nach Samsung Cloud, und wählen Sie diese aus. Tippen Sie auf Samsung Cloud und dann auf Galerie. Tippen Sie auf Alle Gallery-Daten aus der Cloud löschen, und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Fotos auf Ihrem Telefon sind, gibt es eine Wegreise zu überprüfen. Navigieren Sie zurück zur Samsung Cloud-Startseite. Tippen Sie auf Galerie, und tippen Sie dann auf den Pfeil neben Kürzlich hinzugefügt. Tippen Sie auf Alle, um die Bilder anzuzeigen, die auf Ihrem Smartphone, Tablet und der Cloud gespeichert sind. Oder tippen Sie nur auf Cloud, um zu sehen, welche Dateien nur in Samsung Cloud gespeichert sind. Aktivieren Sie die Synchronisierung von Galeriedaten, um Ihre Fotos und Videos von jedem Ihrer Mobilgeräte aus sicher und automatisch mit der Cloud zu synchronisieren. Sie können sich bequem in der Cloud anmelden, um Ihre Fotos und Videos anzuzeigen, zu verwalten und herunterzuladen. Schritt 1 Laden Sie Syncios Data Transfer auf dem PC herunter und installieren Sie es. Verbinden Sie das Huawei P9-Telefon mit einem USB-Kabel. Speichern Sie Ihre Fotos, Videos, Kontakte, Notizen und andere wichtige Informationen sicher. Huawei Mobile Cloud ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in einer sicheren Cloud zu sichern, die Datenverlust im Falle eines Verlusts Ihres Telefons verhindert und es Ihnen ermöglicht, Ihre Daten bequem jederzeit und überall auf ein neues Gerät zu übertragen.

Ihre Fotos, Kontakte, Kalender, Notizen und andere wichtige Daten werden automatisch und sicher in der Cloud gesichert. Sie können Ihre Daten auf Knopfdruck aus der Cloud abrufen. Wenn Sie auch ein Huawei-Gerät besitzen, dann haben Sie möglicherweise eine solche Frage über Huawei Telefon-Backup. Da Huawei-Handys ziemlich benutzerfreundlich sind und so viele Funktionen bieten, ist es ziemlich einfach, Huawei Backup und Wiederherstellung zu tun. Dazu können Sie eine dedizierte Huawei-Backup-App verwenden oder einfach nur Huawei Cloud-Backup nehmen. In diesem Beitrag werde ich Sie mit 5 verschiedenen Möglichkeiten vertraut machen, huawei-Handys zu sichern und wiederherzustellen. OBS Browser unterstützt Batch-Download. Sie können mehrere Dateien oder Ordner auswählen und über der Objektliste auf Download klicken, um Objekte in Batches herunterzuladen. Alles, was Sie tun müssen, ist zur Web-Version von Samsung Cloud zu navigieren und sich bei Ihrem Samsung-Konto anzumelden. Von dort aus können Sie Dateien direkt auf Ihren PC oder Mac herunterladen. Wählen Sie Galerie, zeigen Sie mit der Maus auf die gewünschte Datei, und wählen Sie dann das O-Symbol aus. Sie können mehrere Dateien auswählen oder Alle auswählen.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie das Download-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms aus. Wie jeder andere führende Smartphone-Hersteller bietet Huawei seinen Nutzern auch kostenlosen Cloud-Speicher. Sie sollten jedoch wissen, dass Sie nur 5 GB kostenlosen Speicher auf Huawei Cloud erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie die Huawei Cloud-Funktion verwenden, um Ihre Daten auf verschiedenen Geräten zu synchronisieren und zu sichern. Wenn Sie jedoch viele Fotos oder Videos speichern müssen, müssen Sie möglicherweise mehr Speicher in der Cloud kaufen. Um die Huawei Cloud-Backup-Funktion zu verwenden, können die folgenden Schritte ausgeführt werden.